JFV Vorstand wiedergewählt

von links: Hans Dathe (1. Vorsitzender), Manfred Hunkel (Kassenwart) und Gregor Metz (Schriftführer)

Bei der Jahreshauptversammlung des Jugendfördervereins (JFV) standen u.a. auch Neuwahlen für den Vorstand und der Kassenprüfer an. In einstimmiger Beschlussfassung wurde der alte wieder zum neuen Vorstand gewählt. Ihre Arbeit fortsetzen können Hans Dathe (1. Vorsitzender), Manfred Hunkel (Kassenwart) und Gregor Metz (Schriftführer) für die nächsten Jahre. 

In einem Bericht durch den 1. Vorsitzenden Hans Dathe wurde nochmal deutlich, wie wichtig die Arbeit dieser vereinsinternen Institution ist, nämlich die materielle und ideelle Förderung der Jugendmannschaften des 1. FC Germania Ober-Roden. Dazu zählen u.a. das ‚Germania Masters’-Turnier und andere Jugendturniere während der Sommerzeit. Desweiteren werden die Jugendteams und ihre Trainer und Betreuer in finanzieller Hinsicht unterstützt, was den Gesamtverein von etlichen Kosten befreit. 

„Die herausragende Arbeit könnte aber mehr und mehr von weiteren Mitgliedern und Sponsoren unterstützt werden, um das Ganze noch effizienter zu machen“, so der Wunsch des Vorstands.    

Hier geht es direkt zum Mitgliedsantrag: http://jfv-germania-ober-roden.de/der-verein/mitglied-werden/